Seite wählen

Portrait

Kompetent

Michèle Balthasar hat sich als versierte Datenschutz-, Energierechts-, Informations- und Kommunikationsrechtsspezialistin auf die Beratung kleinerer, mittelgrosser und international tätiger Unternehmen spezialisiert. Dabei begleitet sie persönlich ihre Kunden bei Fragen und Anliegen rund um die Digitalisierung. Als externe Datenschutzbeauftragte begleitet und unterstützt sie darüber hinaus Unternehmen bei der kontinuierlichen Einhaltung der Anforderungen an den Datenschutz. Ferner vermittelt sie ihr Know-how didaktisch und methodisch überzeugend, praxisorientiert sowie unterhaltsam in Schulungen zum Datenschutz.

Zu ihren Stärken zählen ihr grosses Engagement, ihr fundiertes Einfühlungsvermögen in die jeweiligen Aufgabenbereiche, ihre vielfältige Erfahrung und Praxisorientierung sowie ihre Kreativität in der Lösungsfindung.

Als Leiterin des Teams Recht und Datenschutz sowie Mitglied der Geschäftsleitung eines Beratungsunternehmens mit Fokus auf die Integrale Sicherheit (ISMS, Informationssicherheit) baute sie während mehrerer Jahre das Kompetenzzentrum Data Privacy und Legal auf und unterstützte ihre Kunden bei der Umsetzung der Anforderungen an das Europäische Datenschutzrecht (DSGVO) und an das Schweizer Datenschutzgesetz (DSG). Zuvor war sie mehr als 15 Jahre als Inhouse Rechtsanwältin in verschiedenen Funktionen in Unternehmen der Energiewirtschaft tätig. Dadurch hat sie eine ausgeprägte Praxisorientierung erworben, mit der sie heute ihre Kunden bei komplexen juristischen und organisatorischen Herausforderungen lösungsorientiert und pragmatisch unterstützt.

Michèle Balthasar ist zweisprachig (d/f). Sie erbringt Dienstleistungen auf Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch.

Michèle Balthasar

Dr. iur. Rechtsanwältin
Executive MBA
Lead Auditorin ISO 27001

Effizient

Der Aufgabenbereich von Michèle Balthasar wird bestimmt von den Zielen und Vorstellungen der Kunden. Auf dieser Grundlage unterbreitet sie lösungsorientierte und praxisnahe Vorschläge, einfach und klar verständlich. Diese beinhalten unter anderem Erläuterungen von Risiken und Chancen, das Aufzeigen von Gestaltungsmöglichkeiten und konkrete Empfehlungen.

Ihre Kunden schätzen dabei nicht nur die positive Atmosphäre im kreativen Umfeld, sondern auch die schnelle, direkte und zielorientierte Kommunikation.

Transparent

Transparenz und Ehrlichkeit sind Grundlage von Vertrauen. Die klare Darstellung der Kosten und damit nachvollziehbare Rechnungen hat deshalb für sie höchste Priorität neben der sehr guten Qualität der Arbeit. Michèle Balthasar liegt viel an einer langfristigen Zusammenarbeit und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Bei Auftragserteilung vereinbart sie das Honorar mit Ihnen. Die Vergütung erfolgt in der Regel nach dem zeitlichen Aufwand. Anfallende Aufwände werden offen und kontinuierlich kommuniziert. Möglich sind aber auch Aufwandschätzungen mit Kostendach oder die Vereinbarung einer Pauschalen.