Seite wählen

Aktuelles zum digitalen Recht

Jahresrückblick 2021

Jahresrückblick 2021

Die wichtigsten Themen des Jahres 2021 im Zusammenhang mit dem Schutz von Personendaten auf einen Blick: Revision Datenschutzgesetz und deren Verordnung; Stand Erneuerung des Angemessenheitsbeschlusses, Neue EU-Standardvertragsklauseln; Übermittlung Personendaten in...

Hilfestellung für Cloud-Anwendungen

Hilfestellung für Cloud-Anwendungen

Die Auslagerung der Bearbeitung von Personendaten in die Cloud, womit in der Regel umfangreiche Datenbearbeitungen ausgelagert werden, birgt ein besonderes Risiko für die betroffenen Personen. Der nachfolgende Beitrag kann als Hilfestellung für Cloud-Anwendungen...

Künstliche Intelligenz im Spannungsfeld mit dem Datenschutz

Künstliche Intelligenz im Spannungsfeld mit dem Datenschutz

  Künstliche Intelligenz (KI) ist auf dem Vormarsch. Sie begegnet uns bereits in vielen Anwendungen – auch wenn wir es nicht immer wissen. So wird KI beispielsweise eingesetzt für Profiling, Scoring, Gesichtserkennung, Chatbots und autonomes Fahren. Im...

EDÖB anerkennt die neuen EU-Standardvertragsklauseln

EDÖB anerkennt die neuen EU-Standardvertragsklauseln

  Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) hat am 27. August 2021 die revidierten EU-Standardvertragsklauseln für eine Datenübermittlung in Länder ohne ein angemessenes Datenschutzniveau grundsätzlich anerkannt. Erforderlich ist...

Vernehmlassung zum Entwurf der Verordnung zum DSG

Vernehmlassung zum Entwurf der Verordnung zum DSG

Am 23. Juni 2021 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zur neuen Verordnung zum revidierten Datenschutz eröffnet. Das Vernehmlassungsverfahren dauert bis am 14. Oktober 2021. Die Verordnung soll gleichzeitig mit dem neuen DSG in der zweiten Jahreshälfte 2022 in Kraft treten.

To Do’s bis zum Inkrafttreten des revidierten DSG ?

To Do’s bis zum Inkrafttreten des revidierten DSG ?

Mit dem revidierten Datenschutzgesetz kommen wesentliche Änderungen auf Unternehmen zu.
Es ist an der Zeit, die notwendigen Massnahmen einzuleiten. Nachfolgend eine Checkliste zu den wesentlichen Massnahmen.

Eckpunkte für ein erfolgreiches Datensicherheitskonzept

Eckpunkte für ein erfolgreiches Datensicherheitskonzept

Mit der Corona-Krise haben Hackerangriffe auf das Homeoffice erheblich zugenommen. Um die Datensicherheit zu erhöhen, sind IT-Abteilungen mehr denn je gefordert, geeignete technische und organisatorische Massnahmen für das Homeoffice umzusetzen.

Datenschutz in Smart Grids

Datenschutz in Smart Grids

In der Energiestrategie 2050 enthalten sind auch Bestimmungen zum Thema intelligente Stromnetze, sogenannte „Smart Grids“. Durch den Einsatz von Smart Grids, werden auch Personendaten verarbeitet. Hier gilt es die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vorschriften zu berücksichtigen.