Rechtliche Hinweise

 

Bitte lesen Sie die nachfolgenden rechtlichen Hinweise aufmerksam durch, bevor Sie die Website weiter nutzen.
Mit dem Nutzen dieser Website und ihrer Links erklären Sie, dass Sie die nachfolgenden rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit dieser Website (und den darin enthaltenen Elementen) verstanden haben und diese anerkennen. Sollten Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, den Zugriff auf diese Website zu unterlassen.

Balthasar Legal AG hält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen der hier aufgeführten rechtlichen Hinweise vorzunehmen, wobei jeweils die zum Zeitpunkt der Nutzung gültigen Bestimmungen gelten.

 

Kein verbindliches Angebot

Der Zweck dieser Website ist die Informationsvermittlung über die Gesellschaft und deren Dienstleistungen. Durch das Aufrufen dieser Website durch den Benutzer geht Balthasar Legal AG mit dem Benutzer keinerlei vertragliche Beziehung ein. Die Angaben auf dieser Website stellen keine verbindlichen Entscheidungshilfen und Antworten auf Beratungsfragen dar, noch sollten aufgrund dieser Angaben arbeitsrechtliche oder andere Entscheide gefällt werden.

 

Copyright und andere Schutzrechte

Der gesamte Inhalt der Website von Balthasar Legal AG ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Durch den Zugriff auf die Website von Balthasar Legal AG, das Herunterladen oder Kopieren von Daten dieser Website oder Teilen davon werden dem Benutzer keinerlei Rechte am Inhalt, an der Software oder an sonst einem Element der Website eingeräumt. Jegliche Modifikation, Reproduktion oder Benutzung der Website, des Logos von Balthasar Legal AG oder Teile davon für einen öffentlichen oder kommerziellen Zweck ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Balthasar Legal AG untersagt.

 

Links zu anderen Webseiten

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites Balthasar Legal AG betrieben werden. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Bearbeitung etwaiger Dritten übertragener Daten (wie z.B. der IP-Adresse oder der URL), da das Verhalten Dritter naturgemäss unserer Kontrolle entzogen ist. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle und Prüfung der verlinkten Seiten ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung ist jedoch nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

 

Haftung

Obwohl Balthasar Legal AG bemüht ist, die auf dieser Website publizierten Inhalte aktuell, vollständig und richtig zu halten, kann die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen nicht gewährleistet werden. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen dienen ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken. Sie enthalten unter Umständen Aussagen, die sich auf zukünftige(,) Ereignisse beziehen und lediglich die zu dem spezifischen Zeitpunkt reflektierte Lageeinschätzung widerspiegeln. Die Inhalte dieser Website umfassen keinerlei Zusicherungen oder Garantien.

Balthasar Legal AG haftet in keinem Fall, inklusive Fahrlässigkeit und Haftung gegenüber Drittpersonen, für allfällige direkte, indirekte oder Folgeschäden, die aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung von Informationen und Material aus dieser Website, durch Missbrauch der Verbindung oder technische Störungen oder durch den Zugriff auf verlinkte Websites entstanden sind. Ebenso wird keine Gewährleistung für die Inhalte einer verlinkten Website übernommen.

Balthasar Legal AG übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass die Funktionen auf ihrer Website dauernd und ununterbrochen zur Verfügung stehen, fehlerfrei sind oder Fehler behoben werden oder dass die Website oder die jeweiligen Server frei von Viren oder sonstigen schädlichen Bestandteilen sind.

 

Edith Luginbühl

Assistentin

Edith Luginbühl ist eine engagierte und erfahrene Assistentin mit über 50 Jahren Berufserfahrung. Ihre berufliche Laufbahn begann mit einer kaufmännischen Ausbildung bei einer Grossbank, und führte sie durch verschiedene Branchen, darunter die Gastronomie, Hotellerie, Autovermietung, Reisebüro, Zeitungsredaktion. Zu ihren Stärken zählen ihre freundliche und professionelle Art, ihre Zuverlässigkeit sowie ihr ausgeprägtes Auge für Details.

Alexander Wild begann 2019 sein rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Zürich. Vor und während seinem Studium konnte er bereits erste Erfahrungen in einer Compliance Abteilung einer Bank erlangen, arbeitete als IT-Supporter sowie in einer Legal Abteilung eines international tätigen Pharmaunternehmen. Seine Tätigkeiten umfassten unter anderem die Prüfung/Einhaltung von Bankweisungen, Sanktionen, Kunden und Länderrisiko; Beurteilung des generellen Kunden-Risikos für die Bank; Wet Ink Support sowie Support in der Prozessoptimierung von Vertragsunterzeichnungen. Seit 2022 arbeitet er als Anwaltsassistent bei der Balthasar Legal AG sowie LR | Rechtsanwälte. Sein Masterstudium wird er voraussichtlich 2025 abschliessen. 

Sangmo Agontsang

Paralegal

Sangmo Agontsang schloss 2012 ihr Diplom als Wirtschaffachfrau an der Kaderschule Zürich ab. Im Anschluss an ihrem Diplom als Wirtschaftsfachfrau arbeitete Sangmo Agontsang als CEO Assistentin unter anderem für Freitag lab ag und CBM Schweiz. Sie verfügt des Weiteren über Erfahrung in der Organisation der Kaderschule Zürich, sowie über 3 Jahre Erfahrung in der Intellectual Property Abteilung der Freitag lab ag und hat dabei international mit einem Team von Anwälten die Rechte ihres Unternehmens verteidigt. Seit 2022 arbeitet sie als Paralegal bei der Balthasar Legal AG.

Markus Bruggmann

MLaw Senior Berater

MLaw Markus Bruggmann hat 2013 sein rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Zürich abgeschlossen und war seitdem unter anderem bei einer Bank, einer Wirtschaftskanzlei und einer Versicherung tätig, wo er sich auf die Beratung sowie die Prüfung und Redaktion von Verträgen in den Bereichen des Kommunikations- und Technologierechts (Datenschutz) unter Berücksichtigung des Haftpflicht- und Immaterialgüterrechts spezialisierte. Zu seinen Stärken gehören seine analytischen Fähigkeiten und seine breite Erfahrung.