Seite wählen

Ihre Begleitung durch das digitale Recht

Datenschutz und Datensicherheit bezweckt den Schutz der Persönlichkeit und der Grundrechte von Personen über die Daten bearbeitet werden. Wir unterstützen Sie mit der Umsetzung der anwendbaren Vorschriften.

Als externer Datenschutzbeauftragter übernehmen wir sämtliche gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben und begleiten Ihr Unternehmen bei allen Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit.

Wir unterstützen Sie bei allen rechtlichen Herausforderungen der Digitalisierung der Energiewirtschaft sowie der zugehörigen Transformationsprozesse.

Kompetent. Effizient. Transparent.

Dr. iur. Michèle Balthasar, Rechtsanwältin hat sich als versierte Datenschutz- und Energierechtsspezialistin auf die Beratung kleinerer, mittelgrosser und international tätiger Unternehmen spezialisiert.

Durch ihre langjähre Erfahrung als Inhouse Rechtsanwältin hat sie eine ausgeprägte Praxisorientierung erworben, mit der sie ihre Kunden bei komplexen juristischen und organisatorischen Herausforderungen lösungsorientiert und effizient unterstützt.

Zu ihren Stärken zählen ihr fundiertes Know How, pragmatische und zielführende Lösungen sowie absolute Transparenz.

Aktuell

Revision der Data Policy in der Energiebranche

Revision der Data Policy in der Energiebranche

Einleitung Technische Innovationen, umfangreiche Datenbestände sowie weitreichende Möglichkeiten der Analyse und Verknüpfung von Daten liefern auch in der Energiebranche Grundlagen für neue Geschäftsfeldentwicklungen. Stromversorgungsrechtlich wurden per 1. Januar...

Trans-Atlantic Data Privacy Framework

Trans-Atlantic Data Privacy Framework

In einer gemeinsamen Mitteilung äussern sich die USA und die EU am 25. März 2022 dazu, wie es weitergehen soll. Der Datenaustausch soll demnach künftig durch das Trans-Atlantic Data Privacy Framework (TADPF) geregelt werden.

Inkrafttreten des revDSG vorgesehen per 1. September 2023

Inkrafttreten des revDSG vorgesehen per 1. September 2023

In seiner Mitteilung vom 3. März 2022 hat das Bundesamt für Justiz bekanntgeben, dass nun vorgesehen ist, das revidierte Datenschutzrecht auf den 1. September 2023 in Kraft zu setzen. Der dafür notwendige Entscheid des Bundesrates muss noch erfolgen. Gemäss...

Meinungen

|

Dank der umfassenden Kompetenzen Frau Balthasar konnten wir Datenschutz nicht nur ganz allgemein, sondern auch für spezifische Datenbearbeitungen in der Energiebranche korrekt ausgestalten. Dabei hatte sie stets ein tiefes Verständnis für unsere Herausforderungen als kleineres Energieversorgungsunternehmen. Die einzigartige Mischung der Fachkompetenzen in Datenschutz, Informationssicherheit und Energierecht von Frau Michèle Balthasar ist äusserst selten und daher so wertvoll.

Elektrizitätswerk Schaffhausen

Roger Kappeler
Leiter IT

|

Michèle Balthasar hat eine sehr gründliche Schulung und Beratung gegeben, die wir sehr gut nutzen können. Datenschutz ist spannender als gedacht, was zu mehr als 99%  an der Art und Weise der Schulung und Michèle Balthasar gelegen hat. Gewinnbringend waren die vielen Praxisbeispielen mit der Verbindung zu unserem Projekt. Sehr kurzweilig, lebendig vorgetragen und immer mit Fokus auf mich als Kunden. Man spürte als Teilnehmer die Freude von Michèle Balthasar an der Thematik.

SanofiGenzyme Schweiz

Jan-Willem de Ruiter, M.Sc.
Unit Head Respiratory

|

Ihre pragmatische Vorgehensweise («KMU-Tauglichkeit» statt Bürokratie) und Ihr Verständnis für KMU-Belange hat uns sehr gefallen. Ihre sympathische und freundliche Art machte die Zusammenarbeit sehr angenehm.

Stobag AG

Daniel Fiechter
Group Chief Information Officer