Seite wählen

Digitales Marketing

Sie setzen die digitalen Kanäle auf Ihrer Webseite rechtskonform ein.

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der rechtlichen Anforderungen an das digitale Marketing.

Schwerpunkte:
  • Datenschutzerklärungen
  • Prüfen von Websites, Online-Shops und Apps
  • Beraten zu Content wie Video, Foto, Texte
  • Datenschutzkonforme Gestaltung zentraler HR-, CRM- und ERP-Systemen
  • AGB, Verträgen und Nutzungsbedingungen
  • Rechtskonformes E-Mail- und Newsletter-Marketing
  • Einsatz von Tracking-Tools, Cookies, Facebook Pixel oder Website Plugins
  • Rechtskonformen Gestaltung von Marketingmassnahmen wie z.B. Gewinnspielen, Marktforschung, Nutzungsbedingungen, AGB der Plattformen
  • Einführen von Chatbots
  • Prüfen und Beraten von Scoring und Bonitätsprüfung
Eckpunkte für ein erfolgreiches Datensicherheitskonzept im Homeoffice

Eckpunkte für ein erfolgreiches Datensicherheitskonzept im Homeoffice

Mit der Corona-Krise haben Hackerangriffe auf das Homeoffice erheblich zugenommen. Die Methoden reichen von üblichen Ransomware-Attacken bis zu immer neuen Phishing-Varianten. Dabei wird ausgenutzt, dass viele Angestellte zu Hause weniger Austausch mit Kollegen und...

Was ist zu tun bis zum Inkrafttreten des neuen Datenschutzgesetzes ?

Was ist zu tun bis zum Inkrafttreten des neuen Datenschutzgesetzes ?

Am 25. September 2020 haben im Parlament beide Räte dem Entwurf zur Totalrevision des Datenschutzgesetzes (DSG) zugestimmt.[1] Vom Fall eines erfolgreichen Referendums abgesehen, welches allerdings kaum zu erwarten ist, steht der Inkraftsetzung des neuen Schweizer...

Datenschutz in Smart Grids – was gilt es zu beachten ?

Datenschutz in Smart Grids – was gilt es zu beachten ?

Energiestrategie 2050 – Regelungen zu den intelligenten Systemen Am 30. September 2016 verabschiedete das Parlament das erste Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050. Darin enthalten sind auch Bestimmungen zum Thema intelligente Stromnetze, sogenannte „Smart...