Digitales Energierecht

Sie nutzen die Digitalisierung der Energiewirtschaft, um Ihre Marktrolle neu zu definieren und zu stärken.

Wir unterstützen Sie bei allen rechtlichen Herausforderungen der Digitalisierung sowie der zugehörigen Transformationsprozesse, individuell, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.

Smart IT

Schwerpunkte:

  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Outsourcing Projekte
  • Prüfen und Überwachen der Übermittlung von Personendaten )
  • Plattformen as a Service Service
  • Internet of the Things (IoT)
  • Blockchain Anwendungen
Smart Metering

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der rechtlichen Anforderungen an das Smart Metering. 

Schwerpunkte:

  • Datenfluss bei Smart Metering
  • Rechtsgrundlagen, insbesondere das Stromversorgungsgesetz (StromVG)
  • Datenschutzgrundsätze
  • Etablierung von Prozessen auf Anfragen von Betroffenen (z.B. Auskunfts-, Berichtigungs-, Löschprozesse)
  • Erarbeiten von AGB’s und Nutzungsbedingungen
  • Datensicherheitskonzepte
  • Planen des Verhaltens bei Feststellung von Datensicherheitsverletzungen
  • Erarbeiten von Löschkonzepten

ZUM BLOGBEITRAG     

Energiecontracting

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von Energiecontracting Projekten.

Schwerpunkte:

  • Anlagenkauf- und Wartungsverträge
  • Energieieferverträgen
  • Entwickeln von Musterverträgen inklusive AGB
  • Verträge zu erneuerbarern Energien
  • Verträge zum Bilanzkreismanagement im Gas- und Strombereich und zum Management von Energielieferportfolios
  • Unternehmenskaufverträge und Projektkaufverträge im Bereich erneuerbare Energien, inklusive Due-Diligence-Prüfung
  • Beraten bei Konzessionsverträgen: Fern- und Nahwärme; Strom- und Gasnetz

Zusammenschluss von Eigenverbraucher (ZEV)

Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung beim Zusammenschluss zum Eigenverbrauch.

Schwerpunkte:

  • Erarbeiten von Verträgen zur Realisierung des Zusammenschlusses zum Eigenverbrauch (Pachtvertrag, Mietvertrag etc.)
  • Regelung des Zugangs zum Verteilnetz
  • Implementieren von Peer-to-Peer Systemen
  • Datenschutz bei Smart Contracts
Digitales Marketing und Entflechtung

Wir unterstützen Sie dabei, die Vorschriften an die informatorische Entflechtung einzuhalten.

Schwerpunkte:

  • Rechtsgrundlagen (Kartellgesetz, Stromversorgungsgesetz)
  • Gestaltung von Marketingmassnahmen
  • HR-, CRM- und ERP-Systemen
  • Digitales Marketing
  • Umsetzung der informatorischen Entflechtung

Aktuell

alaCasa-Partnermeeting

alaCasa-Partnermeeting

Das alaCasa.ch Netzwerk, die Experten für Wohneigentum, lädt Sie zu einem Gedankenaustausch rund um das Thema Immobilien und Datensicherheit ein. Mit dabei sind drei Experten, die Ihnen die neuesten Entwicklungen zu Datenschutz, Immobiliendatenverarbeitung,...

PLN III – Datenschutz & Cyber Security

PLN III – Datenschutz & Cyber Security

Das dritte PLN zum Thema Datenschutz & Cyber Security findet am 24. November 2022 statt und richtet seinen Fokus dieses Mal auf die Cybersicherheit der Schweizer Stromversorger. Angaben zur Anmeldung und Kosten finden Sie hier. Anmeldeschluss ist der 17. November...

4. Dataspace Switzerland – auf zum neuen Datenschutzgesetz

4. Dataspace Switzerland – auf zum neuen Datenschutzgesetz

Das neue Datenschutzgesetz (nDSG) tritt am 1. September 2023 in Kraft. Zu erwarten sind strengere Auflagen sowie Sanktionen bis zu CHF 250.000 bei Missachtung. Es empfiehlt sich, die erforderlichen Massnahmen zur Umsetzung der Anforderungen zu priorisieren. Im Rahmen...