Seite wählen

Digitales Energierecht

Sie nutzen die Digitalisierung der Energiewirtschaft, um Ihre Marktrolle neu zu definieren und zu stärken.

Wir unterstützen Sie bei allen rechtlichen Herausforderungen der Digitalisierung sowie der zugehörigen Transformationsprozesse, individuell, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.

Smart IT

Schwerpunkte:

 

  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Outsourcing Projekte
  • Prüfen und Überwachen der Übermittlung von Personendaten )
  • Plattformen as a Service Service
  • Internet of the Things (IoT)
  • Blockchain Anwendungen
Smart Metering

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der rechtlichen Anforderungen an das Smart Metering. 

Schwerpunkte:

  • Datenfluss bei Smart Metering
  • Rechtsgrundlagen, insbesondere das Stromversorgungsgesetz (StromVG)
  • Datenschutzgrundsätze
  • Etablierung von Prozessen auf Anfragen von Betroffenen (z.B. Auskunfts-, Berichtigungs-, Löschprozesse)
  • Erarbeiten von AGB’s und Nutzungsbedingungen
  • Datensicherheitskonzepte
  • Planen des Verhaltens bei Feststellung von Datensicherheitsverletzungen
  • Erarbeiten von Löschkonzepten

ZUM BLOGBEITRAG     

Energiecontracting

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von Energiecontracting Projekten.

Schwerpunkte:

 

  • Anlagenkauf- und Wartungsverträge
  • Energieieferverträgen
  • Entwickeln von Musterverträgen inklusive AGB
  • Verträge zu erneuerbarern Energien
  • Verträge zum Bilanzkreismanagement im Gas- und Strombereich und zum Management von Energielieferportfolios
  • Unternehmenskaufverträge und Projektkaufverträge im Bereich erneuerbare Energien, inklusive Due-Diligence-Prüfung
  • Beraten bei Konzessionsverträgen: Fern- und Nahwärme; Strom- und Gasnetz

Zusammenschluss von Eigenverbraucher (ZEV)

Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung beim Zusammenschluss zum Eigenverbrauch.

Schwerpunkte:

 

  • Erarbeiten von Verträgen zur Realisierung des Zusammenschlusses zum Eigenverbrauch (Pachtvertrag, Mietvertrag etc.)
  • Regelung des Zugangs zum Verteilnetz
  • Implementieren von Peer-to-Peer Systemen
  • Datenschutz bei Smart Contracts
Digitales Marketing und Entflechtung

Wir unterstützen Sie dabei, die Vorschriften an die informatorische Entflechtung einzuhalten.

Schwerpunkte:

  • Rechtsgrundlagen (Kartellgesetz, Stromversorgungsgesetz)
  • Gestaltung von Marketingmassnahmen
  • HR-, CRM- und ERP-Systemen
  • Digitales Marketing
  • Umsetzung der informatorischen Entflechtung
Eckpunkte für ein erfolgreiches Datensicherheitskonzept im Homeoffice

Eckpunkte für ein erfolgreiches Datensicherheitskonzept im Homeoffice

Mit der Corona-Krise haben Hackerangriffe auf das Homeoffice erheblich zugenommen. Die Methoden reichen von üblichen Ransomware-Attacken bis zu immer neuen Phishing-Varianten. Dabei wird ausgenutzt, dass viele Angestellte zu Hause weniger Austausch mit Kollegen und...

Was ist zu tun bis zum Inkrafttreten des neuen Datenschutzgesetzes ?

Was ist zu tun bis zum Inkrafttreten des neuen Datenschutzgesetzes ?

Am 25. September 2020 haben im Parlament beide Räte dem Entwurf zur Totalrevision des Datenschutzgesetzes (DSG) zugestimmt.[1] Vom Fall eines erfolgreichen Referendums abgesehen, welches allerdings kaum zu erwarten ist, steht der Inkraftsetzung des neuen Schweizer...

Datenschutz in Smart Grids – was gilt es zu beachten ?

Datenschutz in Smart Grids – was gilt es zu beachten ?

Energiestrategie 2050 – Regelungen zu den intelligenten Systemen Am 30. September 2016 verabschiedete das Parlament das erste Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050. Darin enthalten sind auch Bestimmungen zum Thema intelligente Stromnetze, sogenannte „Smart...