Seite wählen

Externer Datenschutzbeauftragter

Eine Person ist zuständig für die Einhaltung und die Kontrolle des Datenschutzes in Ihrem Betrieb.

Als externer DPO übernehmen wir sämtliche gesetzlich vorgeschriebenen Funktionen und begleiten Ihr Unternehmen bei allen Fragen rund um den Datenschutz und die Datensicherheit, pragmatisch und zielführend.

Schwerpunkte
  • Bearbeitung von Personendaten innerhalb des Betriebes prüfen;
  • Korrekturmassnahmen empfehlen, wenn er feststellt, dass Datenschutzvorschriften ver-letzt wurden;
  • Liste der Datensammlungen führen und diese auf Anfrage dem EDÖB oder betroffenen Personen zur Verfügung stellen;
  • Durchführung von Risikoanalysen im Bereich Datenschutz;
  • Erstellung bzw. Aktualisierung interner Vorgaben im Bereich Datenschutz.
Eckpunkte für ein erfolgreiches Datensicherheitskonzept im Homeoffice

Eckpunkte für ein erfolgreiches Datensicherheitskonzept im Homeoffice

Mit der Corona-Krise haben Hackerangriffe auf das Homeoffice erheblich zugenommen. Die Methoden reichen von üblichen Ransomware-Attacken bis zu immer neuen Phishing-Varianten. Dabei wird ausgenutzt, dass viele Angestellte zu Hause weniger Austausch mit Kollegen und...

Was ist zu tun bis zum Inkrafttreten des neuen Datenschutzgesetzes ?

Was ist zu tun bis zum Inkrafttreten des neuen Datenschutzgesetzes ?

Am 25. September 2020 haben im Parlament beide Räte dem Entwurf zur Totalrevision des Datenschutzgesetzes (DSG) zugestimmt.[1] Vom Fall eines erfolgreichen Referendums abgesehen, welches allerdings kaum zu erwarten ist, steht der Inkraftsetzung des neuen Schweizer...

Datenschutz in Smart Grids – was gilt es zu beachten ?

Datenschutz in Smart Grids – was gilt es zu beachten ?

Energiestrategie 2050 – Regelungen zu den intelligenten Systemen Am 30. September 2016 verabschiedete das Parlament das erste Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050. Darin enthalten sind auch Bestimmungen zum Thema intelligente Stromnetze, sogenannte „Smart...